Jetzt abstimmen für das CJD

27.03.2023 CJD Kirchheim « zur Übersicht

Mit dem Projekt "Raum für Leben" nimmt das CJD Kirchheim/Teck an einer Instagram-Spendenaktion der Volksbank Mittlerer Neckar teil. Noch bis Freitag kann auf dem Instagram-Account der Volksbank @volksbank_mittlerer_neckar für das Projekt abgestimmt werden. Machen Sie mit und unterstützen Sie das Spendenprojekt des CJD!

So können Sie unterstützen:

Geben Sie dem entsprechenden Beitrag auf dem Instagram-Account der Volksbank Mittlerer Neckar, der das Spendenprojekt des CJD vorstellt, ein Like und folgen Sie dem Account der Volksbank (Likes von Nicht-Followern werden nicht gezählt). Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Geben Sie einfach "Volksbank Mittlerer Neckar" bei der Instagram-Suche ein oder folgen Sie diesem Link, um dorthin zu gelangen:

www.instagram.com/volksbank_mittlerer_neckar

Das Spendenprojekt sieht vor, eine Zisterne zu installieren, die sowohl Regenwasser als auch das Abwasser der Gewächshäuser auffängt und somit zur weiteren Verwendung vorhält. Mit diesem Wasser sollen dann sämtliche Bepflanzungen wie etwa die Neuanzucht von Sträuchern und anderen Pflanzen, bereits vorhandene Pflanzen und Hochbeete bewässert werden - einschließlich des neu entstehenden Lehrpfads für die Auszubildenden im Bereich Garten- und Landschaftsbau.

Ein zweites Nachhaltigkeits-Projekt ist die Anlage von insektenfreundlichen Pflanzbeeten. Diese sollen Bienen und anderen nützlichen Insekten einen vielfältigen Lebensraum bieten. Denn: In der Natur wird durch die Monokulturen in der Landwirtschaft das Angebot für viele Blütenbesucher immer knapper – umso wichtiger werden artenreiche Beete und Gärten. Geplant ist auch ein weiteres "Bienenhotel" sowie die Errichtung entsprechender Schautafeln bzw. Schaugärten, die den Auszubildenden und den Kita-Kindern als spannendes Anschauungsmaterial dienen.

Im CJD wird mit solchen Projekten eine Kulturveränderung zur nachhaltigen Entwicklung mit ganzheitlichem Ansatz eingeleitet. Alle Menschen im CJD sollen ein Bewusstsein für nachhaltiges Handeln entwickeln, reflektieren, ihr Konsumverhalten hinterfragen und daraus Handlungen umsetzen. So gestärkt können wir in unserem täglichen Miteinander als Vorbilder agieren und Nachhaltigkeit gemeinsam gestalten.